1-Woche Intensivkurs Deutsch in München

1-Woche Intensivkurs Deutsch in München

München ist die Landeshauptstadt Bayerns und ein Muss für alle, die Deutschlands Süden kennenlernen möchten. Das typisch bayrische Flair und die offene, herzliche Art der Bayern lässt sich nirgendwo besser erfahren als in der Landeshauptstadt. Gemeinsam wollen wir in diesem Kurs die historischen sowie tagesaktuellen und alltäglichen Seiten Münchens erkunden und erleben. Der regionale kulinarische Genuss kommt dabei natürlich auch nicht zu kurz.

Einen Tag am Münchener Gymnasium
An einem Vormittag werden wir ein Münchener Gymnasium besuchen und uns mit Schüler/-innen der 8. Klasse austauschen. Welche Musik hören die Jugendlichen? Was machen sie in ihrer Freizeit? Was ist ihnen wichtig? Wie sieht ihr Schulalltag aus? Was wissen sie über Dänemark? Sprechen die Schüler/-innen wirklich bayrisch? Können Sie Hochdeutsch? Versteht man sie?

Der Deutschunterricht
Im Deutschunterricht vermitteln wir vor allem Wortschatz und Landeskunde. Unser Hauptziel soll sein, dass du lernst, frei zu sprechen und viel in Kontakt mit deutschen Muttersprachler/-innen kommst. Wir werden Stadtralleys und Interviews mit Münchner/-innen durchführen. Jeder Tag fängt natürlich erst einmal mit Unterricht im Klassenzimmer an, am Nachmittag schauen wir aber, wie wir die deutsche Sprache anwenden können und werden uns auf zahlreiche Exkursionen begeben.

Ausflug nach Garmisch Partenkirchen
Am Mittwoch fahren wir nach Garmisch Partenkirchen – auf die Zugspitze! Ganz Deutschland wird euch zu Füßen liegen! Mit 2.962 Metern ist die Zugspitze der
höchste Berg Deutschlands! Hier gibt es drei Gletscher und auch im März Naturschnee satt. Von ganz oben werdet ihr die eindrucksvollste Aussicht haben – 360°-Panorama freie Sicht auf über 400 Berggipfel in vier Ländern! Ihr werdet diesen Anblick nie vergessen! Und danach? Wir werden rodeln und uns eine tolle Schneeballschlacht liefern.

Unsere nächste Schülerbegegnungsreise nach München 2018: