Besuch des Jugendforums St. Petersburg

Kirche

Planungstreffen für die zukünftige zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit im Rahmen der Städtepartnerschaft Hamburg-St. Petersburg

Im Rahmen der Städtepartnerschaft Hamburg-St. Petersburg nahm Bert Krause an einem Planungstreffen am 5.-8.12.2019 in St. Petersburg teil, bei dem künftige gemeinsame Projekte und die zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit besprochen wurde. Nach einem Empfangsdinner im Vedensky-Hotel am 05. Dezember begann der inhaltliche Part der Veranstaltung am 06.12. beim St. Petersburger Internationalen Jugendforum, das der Gastgeber der Veranstaltung war. Verschiedene Organisationen stellten ihre Arbeit vor und zeigten auf, in welchen Projekten sie gern mit Hamburg zusammenarbeiten würden. Die Bandbreite der Beteiligten und das Interesse auf beiden Seiten war sehr groß. Am 07.12. hatten die Teilnehmenden die Möglichkeit, die praktische Arbeit des Jugendzentrums “Sreda” kennenzulernen und konnten in zahlreiche Workshops schnuppern, die von Yoga, Bastelkurse, bis zu Sprachspielen reichten. Am Nachmittag fand dann eine Exkursion zur Peter-und Pauls-Festung statt, bei der eine Ausstellung im Gefängnis der Trubezkoj-Bastion besucht wurde. Am Abend waren alle Organisationen zu einem Galadinner eingeladen. Nach dem Galadinner wurden dann alle noch einmal eingeladen einen Stadtrundgang durch das nächtliche St. Petersburg. Ein unvergessliches Erlebnis, da alle beeindruckenden Gebäude der Stadt wunderschön beleuchtet sind! Viel zu früh mussten die Teilnehmenden abreisen. aubiko freut auf viele spannenden Projekte mit St. Petersburger NGO’s in den nächsten Jahren.

DSC_0330
DSC_0306
DSC_0329