Über uns

mauernabbauen

Über uns

Austausch, Bildung und Kommunikation im globalen und interkulturellen Kontext – mit dieser Zielstellung wurde aubiko e.V. gegründet.

aubiko e.V. ist ein gemeinnütziger, eingetragener Verein und versteht sich als Kulturmittler.

Siehe auch unsere Referenzen.

Wir, die Mitglieder von aubiko e.V., waren in den letzten Jahren beruflich im Ausland im Bereich Bildung, Forschung und Austausch tätig. Für den DAAD, das Auswärtige Amt, Auslandsschulen, ausländische Universitäten und andere Bildungseinrichtungen haben wir seit 2001 im Bereich Hochschulmarketing, Schüleraustausch, Sprachvermittlung, Studienvorbereitung und Studienberatung sowie internationales Projektmanagement gearbeitet. In China, Dänemark, Polen, der Tschechischen Republik, Russland, der Ukraine, den USA, Schweden, England und Chile haben wir also vielfältige Erfahrungen im internationalen Bildungsbereich gesammelt. Zurück in Deutschland und im schönen Hamburg wollen wir mit unserem Wissen und unseren Kompetenzen einen Beitrag leisten und uns gesellschaftlich einbringen. Unser Anliegen ist es:

  1. Begegnungen für interkulturelle Verständigung zu ermöglichen. Das betrifft sowohl Projekte für Schüler/-innen als auch für Studierende.
  2. Internationalisierungskonzepte für deutsche Hochschulen anzubieten. Hier setzen wir auf die Schwerpunkte Hochschulmarketing, Studienvorbereitung und Studienbegleitung.

Unsere Kompetenzen umfassen vor allem folgende Bereiche:

  • interkulturelle Projekte zwischen deutschen und ausländischen Hochschulen im wissenschaftlichen und kulturellen Bereich
  • interkulturelle Projekte zwischen deutschen und ausländischen Schulen im Bereich Kommunikation und Völkerverständigung
  • Bildungsreisen für Schüler/-innen sowie Studierende aus Deutschland und aller Welt
  • Vermittlung der deutschen Sprache auf allen Niveaustufen sowie Vorbereitung auf studienrelevante Prüfungen
  • Vermittlung der deutschen Wissenschafts-, Lern- und Alltagskultur
    Studierendenberatung in Bezug auf Bewerbungsprozesse, Studienanforderungen und wissenschaftliche Standards der deutschen Hochschullandschaft
  • Internationalisierung von Hochschulen
  • Vermittlung von interkultureller Kompetenz für global und international agierende Firmen und Unternehmen im In- und Ausland durch interkulturelle Trainings und Coachings
  • umfangreiches und stetig wachsendes Netzwerk an Bildungspartnern weltweit