Schulungen für unsere Mitarbeiter

Schulungen für unsere Mitarbeiter

Damit wir den Austauschschüler/-innen die bestmögliche Betreuung anbieten können, führen wir regelmäßig Schulungen mit unseren Mitarbeitern durch. Im Verlaufe eines Wochenendes werden dabei alle relevanten Informationen für den Schüleraustausch vermittelt und mögliche Problem- und Konfliktsituationen besprochen.

Vom 25-27.01.2019 fand eine Schulung für alle Mitarbeiter statt, die im Schüleraustausch involviert sind. Diese sind als Repräsentanten von aubiko in ganz Deutschland tätig. Wie kann man helfen, wenn Austauschschüler unglücklich verliebt sind oder Schulprobleme. Was muss man machen, wenn es Probleme zwischen Gasteltern und Austauschschülern gibt? Über solche und ähnliche Fragen tauschten die Teilnehmer sich aus und stellten sich gegenseitig Lösungsmöglichkeiten vor. Naürlich wurde auch viel neues vermittelt. U.A. das neue Kinderschutzkonzept von aubiko. Ein weiterer Schwerpunk war ein interkulturelles Training. Denn obwohl viele der Repräsentanten schon lange als Ansprechpartner für Austauschschüler fungieren, helfen ihnen kulturelle Informationen, Situationen besser einzuschätzen. Neben dem Auseinandersetzen mit herausfordernden Momenten, gab es auch eine Menge amüsanter und rührender Geschichten aus dem Alltag von Repräsentant/-innen und es wurde noch bis in die Abendstunden erzählt und gemeinsam gelacht. Insgesamt war das Wochenende ein voller Erfolg und wir freuen uns unsere neusten zwei Mitglieder im Repräsentanten-Team zu begrüßen – Marianna und Sinika!

Vorherige Schulungen fanden am 20. – 22. Januar 2017 statt ( mehr Informationen hier), am 21. – 22. November 2016 und am 08. – 09.August 2015 in Hamburg statt.

?
?