Musiksalon 24.04.2017

Der Musiksalon Taiwan am 27.04.2017

Am Donnerstag, den 24.04.17 fand unser aubiko- Musiksalon statt. Das Thema dieses Salons war Taiwan. Bei interkultureller, musikalischer sowie freundlicher Atmosphäre haben sich Musikliebhaber/-innnen aus verschiedenen Kulturen getroffen, um einen schönen und gemütlichen Abend zu verbringen. Zu Beginn des Salons hat eine unserer Schüler/-innen aus Taiwan etwas auf ihrer Geige vorgespielt. Dann wurde Theos Buch von Catherine Boss vorgelesen, welches von der Geschichte der Reise eines 8-jahrigen Kindes nach Taiwan handelt. Dieses Buch wurde von Theo mit der Unterstützung seiner Mutter verfasst, in dem er von seinen Eindrücken und Abenteuern in Taiwan erzählte. Die ukrainische Künstlerin Marushka, die bei uns ihre Bilder ausstellt, erzählte über die Bedeutung und Geschichte ihrer Bilder und spielte und Ausschnitte aus ihrem zukünftigen Kunstprojekt mit Flüchtlingen vor. Davon waren alle Teilnehmer/-innen sehr begeistert. Nach der Pause ging es weiter mit dem Auftritt einer taiwanischen Studentin, die für uns taiwanische Klavierstücke vorspielte. Mit einer tiefen und klaren Stimme hat Jimmy, ein junger Mann aus Taiwan, taiwanische Lieder gesungen. Am Ende des Abends hielt die taiwanische Gastschülerin eine spontane Präsentation über ihre Schule und ihr Land. Wir haben diesen Abend und die angenehme Atmosphäre sehr genossen.

Am Donnerstag, den 18. Mai, findet unser nächster Musiksalon zum Thema Frankreich statt. Kommen Sie gerne vorbei! Wir freuen uns auf ein Wiederzusehen! à très bientôt bei aubiko!